Outdoorspielgeräten

 

Outdoorspielgeräten

Trampolin kaufen

Trampoline: Gezielt kaufen und sicher spielen können

Trampoline zählen mittlerweile zu den beliebtesten Outdoorspielgeräten. Sie bringen nicht nur jede Menge Spaß ein, sondern tragen zeitgleich auch zur eigenen Gesundheit bei. Somit ist es kein Wunder, dass Trampoline in immer mehr Gartenanlagen aufzufinden sind. 

Wer ein Trampolin kaufen möchte sollte jedoch Einiges beachten. Denn wie bei vielen anderen Artikeln gibt es auch bei dieser Produktpalette ganz unterschiedliche Ausführungen zwischen denen unterschieden werden kann. 

Von der Standardausführung bis hin zu umfangreichen Zubehörartikeln 

Grundsätzlich gilt: Der Einlauf im Onlineshop bietet nicht nur eine große Vielfalt an unterschiedlichen Produkten, sondern zeitgleich auch eine perfekte Vergleichsmöglichkeit. So lassen sich Produktvarianten und auch -preise schnell und einfach vergleichen, so dass jeder Kunde zeitnah und einfach zum gewünschten Produkt finden wird. 

Um ein Trampolin kaufen zu können sollte nicht nur auf die Größe der Sprungfläche geachtet, sondern auch das zugelassene Gesamtgewicht berücksichtigt werden. So müssen Trampoline für ältere Kinder bzw. Erwachsene deutlich mehr Gewicht tragen und entsprechend umfangreicher gebaut sein. 

Je größer und tragfähiger ein Trampolin ist, umso sicherer sollte es konzipiert sein. Neben entsprechend breiten Standfüßen ist auch eine komplette Umrandung durchaus sinnvoll. Denn sie schützt die Springer vor Stürzen in die Tiefe und trägt so für eine optimale Sicherheit auf dem Sportgerät bei. 

Eine Trampolin Umrandung lässt sich schnell und einfach anbringen. Die Umrandung besteht dabei grundsätzlich aus einem Netz, das über ein bestehendes Stahlgerüst gespannt ist. Die Stahlstangen sind zudem mit dicken Schaumstoffüberzügen versehen sodass die Springer optimal geschützt sind. 

Die Trampolin Umrandung wird an das bestehende Trampolin angebracht. Sie schützt die Springer vor Abstürzen und sichern so den Umgang mit diesem Sportgerät. Damit die Springer einfach und sicher auf das Sprungtuch gelangen können sind die Umrandungsnetze mit einer praktischen Schleuse versehen. Ein senkrechter Reißverschluss ermöglicht das Öffnen des Netzes - und auch das sichere Verschließen nach dem Eintritt in den Sprungbereich. 

Selbstverständlich können auch bei der Trampolin Umrandung sämtliche Ersatzteile nachträglich erworben werden. Ob Stahlbezüge, Stahlstangen oder das gesamte Netz: Die Ersatzteile für jede Umrandung können gezielt nachgekauft werden um die Sicherheit auf diesem Sportgerät langfristig gewährleisten zu können.

https://www.trampoline-shop.de/