Abtreibung Ausland

 

Abtreibung Ausland

Sind Sie ungewollter schwanger und entscheiden Sie sich für den Abbruch Ihrer Schwangerschaft? Dann können Sie in der Klinik Bloemenhove in den Niederlanden bis zur 22. Schwangerschaftswoche abtreiben lassen. Bereits seit 1971 können sich Mädchen und Frauen, die ungewollt schwanger geworden sind und vor einer schwierigen Wahl stehen, an uns wenden.

Bloemenhove Abtreibungsklinik Niederlande

Die Klinik  Bloemenhove befindet sich in einer schönen Umgebung in der Nähe von Amsterdam. In der Klinik steht ein Team von Fachärztinnen für Sie bereit, damit Sie sich wohl fühlen. Sie haben Verständnis für Ihre Situation und nehmen sich Zeit, um Ihre Fragen zu beantworten. Alle Behandlungen in unserer Abtreibungsklinik dauern maximal einen Tag. Sie müssen also nie über Nacht in unserer Klinik bleiben, sondern können nach der Behandlung nach Hause gehen oder in einem Hotel in der Umgebung übernachten.

Verschiedene Abtreibungsmethoden

Aufgrund des Stadiums Ihrer Schwangerschaft, wird von der Fachärztin die Methode bestimmt, die zur Abtreibung angewendet werden kann. Bis zur 8. Woche einer Schwangerschaft kann meist die Abtreibungspille verwendet werden. Ist die Schwangerschaft jedoch bereits weiter fortgeschritten, wird die Abtreibung mit einer Saugkürettage durchgeführt. Ab der 13. Woche einer Schwangerschaft ist oft ein operativer Eingriff notwendig. Weitere Informationen über die verschiedenen Abtreibungsmethoden und über die Abtreibungsklinik Bloemenhove finden Sie auf unserer Website. Haben Sie Fragen oder möchten Sie einen Termin vereinbaren? Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

https://www.abtreibungholland.de/